Philatelistengruppe
St. Paulus e. V. St. Ottilien

Sitz: Eresing – St. Ottilien
Vereinsregistereintrag:
Amtsgericht Landsberg a. Lech vom 3.1.1989 Nummer VR 376
Mitglied der Sammlergilde St. Gabriel
in der ArGe “Christliche Motive” im BDPh e. V.

Ansprechpartner:

Hans Peter Weber
Kaspar-Ett-Str. 15
86922 Eresing
Tel.: 08193 / 81 96
mailto: weber.h.peter@googlemail.com

mailto:

weber.h.peter@googlemail.com

Vorstand:

1. Vorsitzender:
Hans Peter Weber
Kaspar-Ett-Str. 15
86922 Eresing
Tel.: 08193 / 81 96
mailto: weber.h.peter@googlemail.com

2. Vorsitzender:
Bernhard Wiedemann
(Pater Raymund)
86941 St. Ottilien
mailto: raymund@erzabtei.de

Schatzmeister:
Rüdiger Czapek
Lindenweg 3
82293 Mittelstetten

Vereinstreffen:

In der Regel treffen wir uns
jeden 2. Samstag im Monat (ausgenommen August)
in der Missionsprokura
Erzabtei Haus Nr. 13.
86941 St. Ottilien


Die Philatelistengruppe St. Paulus wurde 1980 als Paulus-Gruppe in der Sammlergilde St. Gabriel gegründet. Deren Mitglieder befassen sich mit der christlichen Motiv-Philatelie. Um Sammlern anderer Themen und Motiven eine Möglichkeit zu geben, Mitglied in unserer Sammlergruppe zu werden, wurde die Paulusgruppe 1988 in Philatelisten-Gruppe St. Paulus umbenannt und in das Vereinsregister eingetragen.

Bei unseren Treffen jeden zweiten Samstag im Monat, ausgenommen im Monat August, ergänzen wir unsere Sammlungen mit Neuheiten. Wir sprechen und erteilen Auskunft über Sammelthemen und neue Sammelgebiete.

Besuchen Sie uns doch einmal zu einer unverbindlichen Information bei einem unserer Treffen.

Verantwortlich für diesen Eintrag:
1. Vorsitzender:
Hans Peter Weber
Kaspar-Ett-Str. 15
86922 Eresing
Tel.: 08193 / 81 96
mailto: weber.h.peter@googlemail.com


Übersichtsplan der Erzabtei St. Ottilien:

Übersichtsplan Erzabtei St. Ottilien


Der schöne, nur wenig anstrengende 15-Minuten-Weg nach St. Ottilien führt vom Bahnhof Geltendorf der S-Bahn-Linie 4 zunächst nach rechts den Gleisen Richtung München in Richtung Osten und wieder rechts durch die Unterführung, dann die Allee immer gerade aus. Wegweiser ist lange der Turm der Abteikirche.

S-Bahnhof Geltendorf
Ausgang S-Bahnhof Geltendorf
Straße Am Bahnhof - Richtung Osten
Straße Am Bahnhof
Straße Am Bahnhof
Straße Am Bahnhof
Zur Unterführung
Unterführung
Rad-/Fußweg zur Erzabtei St. Ottilien
Rad-/Fußweg zur Erzabtei St. Ottilien
Rad-/Fußweg zur Erzabtei St. Ottilien
Straße zum Gasthaus Emminger Hof
Parkplatz EOS-Druckerei
Missionsprokura


Mit dem Auto nähert man sich St. Ottilien aus dem Norden über Geltendorf, aus dem Süden über Eresing. Zur Missionsprokura Erzabtei Haus 13 biegt man vor dem Gasthaus “Emminger Hof” links ab …

Abzweigung vor dem Gasthaus Emminger Hof
Parkplatz EOS-Druckerei
Haus der Missionsprokura
eingang Missionsprokura


Aus Osten kommend über Pflaumdorf fährt man an der Einfahrt zur den landwirtschaftlichen Bereichen vorbei zum Parkplatz der EOS-Druckerei. Von dort sind es nur ein paar Schritte bis zur Missionsprokura Erzabtei Haus 13.

Aingang zum landwirtschaftlichen Bereich der Erzabtei St. Ottilien
Parkplatz der EOS-Druckerei
Missionsprokura
Eingang zur Missionsprokura


Wer ohne Auto und schlecht zu Fuß ist fährt mit der Regionalbahn ab Geltendorf (2-stdl.) eine Station bis zum Haltepunkt St. Ottilien-Schule und geht am Friedhof und der Gärtnerei vorbei, dann an der Klostermauer entlang weiter durch den landwirtschaftlichen Bereich bis wenige Meter vor dem Ausgang, dann links zur Tankstelle und dort rechts direkt zur Missionsprokura Erzabtei Haus 13.

Regionalbahn Hst. St. Ottilien Schule
Friedhof und Gärtnerei
Zur Klostermauer
Zwischen Klostermauer und Teich
Zum landwirtschaftlichen Bereich
Landwirtschaftlicher Bereich
Landwirtschaftlicher Bereich
Landwirtschaftlicher Bereich
Richtung Tankstelle
Vor der Tankstelle
Zur Missionsprokura
Missionsprokura

PhGStPaulus-B01
PhGStPaulus-B02
PhGStPaulus-B03
PhGStPaulus-B04
PhGStPaulus-B05
PhGStPaulus-B06
PhGStPaulus-B07
PhGStPaulus-B08